Penimaster Pro Betrug? ++ Unsere Erfahrungen & Test

Penimaster Pro kommt vom Hersteller Penimaster und dieser versteht sich darauf, Bedürfnisse von Männern zu erfüllen, die ohne Hilfe nicht möglich sind. Mit diesem medizinischen Gerät schafft man es ohne eine Operation den Penis zu vergrößeren.

Es gibt vom Hersteller verschiedene Varianten. So findet sich der PeniMasterPro in der Basis Version und um diesen geht es hier auch. Es wird geschaut, welche Erfahrungen damit gemacht werden können. Ist es tatsächlich möglich, mit einem Hilfsmittel den Penis zu vergrößern, ohne dabei Umfang einzubüßen?

Erfahrungen mit dem Komplett Set von Penimaster

Der PeniMaster Pro ist ein Expander oder auch Extender. Man sollte damit keine all zu schnellen Erfolge erhoffen. Es ist erforderlich, den Penimaster über einen längeren Zeitraum zu verwenden, um sichtbare Erkenntnisse zu gewinnen. Vor allem für Männer ist dieses Hilfsmittel eine Wunderwaffe im Kampf gegen einen kleinen Penis.

Es ist aber auch möglich, damit die Form zu korrigieren. Jetzt wird es also Zeit, das Gerät auch genauer zu untersuchen. Sehr viele Männer leiden nicht nur unter einem viel zu kleinen Penis. Leider ist auch die Form nicht wie erhofft und so muss man sich helfen lassen oder sucht Hilfe bei bestimmten Geräten. Es ist PeniMasterPro, das genau diese Erfolge bringen soll.

Dabei handelt es sich um ein Gerät, das korrekt eingesetzt werden sollte.. Es sollte immer nach Anleitung des Herstellers genutzt werden, damit es wirklich sinnvoll eingesetzt wird. Zudem kann man dieses Gerät auch vor oder nach einer Operation verwenden.

Es gibt viele Studien zu diesem Gerät und es bringt in der Tat Erfolge mit sich. Sehr viele Männer sind davon überzeugt und sind froh, dass sie ihren Körper nicht mit Medikamenten behandeln müssen.

Zu den Anwendungsgebieten

PeniMaster Pro ist perfekt bei einer Penisvergrößerung, bei der man eine Operation umgehen will. Zudem erreicht man damit einen besseren und breiteren Penisumfang. Auch die Eichel selbst profitiert von dem PenisMasterPro. Diese lässt sich ebenfalls vergrößern.

Wer eine Krümmung am Penis besitzt, was gar nicht so selten vorkommt, wird mit Hilfe von PenisMasterPro eine Begradigung selbst hin bekommen. Bei Erektionsproblemen oder bei dem Wunsch einer verbesserten Erektion hilft PeniMasterPro ebenfalls sehr gut. Zudem wird es bei verschiedenen Therapeutischen Maßnahmen eingesetzt und erfolgreich verwendet.

Was ist drin, im Paket?

Das Set umfasst verschiedene Mittel, die in der normalen Version auch enthalten sind. Zudem gibt es hier noch mehr. Das Basisset umfasst einen Gewindestangen Penisexpander. Dieser besitzt für die Fixierung des Penis einen breiten Halteriemen. Auch ein Sicherheitsclip ist vorhanden, sowie adaptive Fixierstege.

Nun kommt mit dem Pro Set zudem eine Eichelfixierung. Diese wurde in der neuesten Generation geschaffen und erhält auch die Form der Eichel. Als weitere Variante gibt es noch eine mit Stangeexpandersystem. Dabei handelt es sich um die Basisversion inklusive einem Zugkrafterzeuger, der auf der Basis von Stangen funktioniert.

Bei dem Gurt-Expandersystem von Penimaster Pro handelt es sich um eine Möglichkeit des Tragens. So kann man den PeniMasterPro an der Hüfte fixieren oder auch an der Schulter oder den Knien.

Klinische Tests beweisen es

Es gibt viele Männer, die sind davon überzeugt, dass der PenimasterPro ihr Leben verbessert hat. Natürlich betrifft das auch Männer, die nach einer Operation oder nach einer schweren Krankheit wieder die volle Männlichkeit erleben wollen. Die Geräte wurden getestet und haben sich dabei als überaus wirkungsvoll erwiesen. Somit kann man also ohne Einwände das Set einfach bestellen. Es wird tatsächlich den gewünschten Erfolg bringen.

Zum Prinzipiellen und mehr

Wenn ein Körperteil sich vergrößert, dann handelt es sich dabei nicht nur um ein einfaches Strecken des betroffenen Areals. Es ist wichtig, zu erwähnen, dass man dabei auch neue Zellen produziert, wodurch der Vorgang auch von Dauer ist. Jeder Mann kann davon überzeugt sein, dass der Penimaster Pro tatsächlich etwas bringt.

Er wurde von vielen rennomierten Fachärzten aber auch Urologen getestet und das betrifft nicht nur die Wirkungsweise sondern auch die tatsächlichen Erfolge mit dem PenimasterPro. Daher ist es durchaus realistisch damit einen größeren Penis zu bekommen. Natürlich sieht das Set auf den ersten Blick ein wenig Angst einflößend aus, aber es ist einfach zu verwenden. Um es korrekt einzusetzen, gibt es eine Anleitung, die man einfach nur befolgen muss.

Penimaster Pro vs Phallosan Forte – Wer hat bessere Erfolge?

Es gibt neben dem PenimasterPro noch die Variante von Phallosan Forte. Was sich aber zunächst wie ein medizinisches Präparat anhört, erweist sich schnell als ein ähnliches Produkt, mit den selben Wirkmaßnahmen. Bei Phallosan Forte wird mit dem Saugprinzip gearbeitet. Dabei wird eine Pumpe aufgesetzt, die dann in der Zugstärke reguliert werden kann. Dieser Vorgang kann überaus schmerzhaft sein, wenn man gleich zu viel will.

Auch bei dieser Variante ist es möglich, sowohl die Länge, als auch dem Umfang wird diese Pumpe gut tun. Dennoch sollte man abwägen. Man kann dieses Instrument den ganzen Tag über tragen und sollte es mit Bedacht tun. Der Hersteller arbeitet kontinuierlich an Verbesserungen und die werden Männern von Heute zugute kommen. Die Anwendung ist natürlich einfacher als beim PeniMasterPro.

Es ist wichtig abzuwägen, wie oft man beide Geräte einsetzen will. Eine Kombination ist nicht empfehlenswert. Bei der richtigen Handhabung bewirken beide den gewünschten Erfolg und werden auch nützlich sein.

Fazit

Der PenimasterPro ist ein gutes Hilfsmittel, um den Penis zu vergrößern. Aber auch Phallosan Forte kann hilfreich sein. Es obliegt immer dem Anwender selbst, welches Hilfsmittel er letztlich nutzt. Wichtig ist dabei nur, dass es sich um medizinische Maßnahmen handelt, die eine Operation allerdings verhindern können. Somit sind beide Varianten gut und überlegenswert.

Gesamtwertung
Datum
Redakteur
Penimaster
Wertungsskala
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.