Kommt jetzt auch die Vorratsdatenspeicherung beim online Handel?

Das Risikomanagement der Basis Stiftung ist es zu verstehen und zu bewerten die folgenden:

  • Was ist der Wert meines Portfolios
  • Wie viel Prozent meines Portfolios sollte in jedem Handel ausgesetzt oder gefährdet werden
  • Im Falle der Existenz von Stop-Loss und Take-Profit-Parameter, wo sollten sie (diese Situation zu binären Optionen gilt nicht) platziert werden
  • Was ist die Hebelwirkung, die verwendet werden (diese Situation gilt nicht für binäre Optionen)

Im Fall von binären Optionen, wie die oben geschrieben zu überprüfen, wird das Risikomanagement einfacher zu sein, weil wir genau das, was berechnen müssen , um Wert zu investieren , unter Berücksichtigung der Wert unseres Portfolios.

binaere-optionen-strategie-bild-16

Wenn wir zum Beispiel im Devisenhandel, würden wir wegen der Stop-Loss-und Leverage zu nehmen, über den Wert von PIP usw.

Es ist aus diesem Grund , dass ich ein Händler / unerfahrene Unterhändler denken muss zunächst binäre Optionen zu handeln lernen und nicht FOREX oder andere komplexere Finanzinstrumente.

Wie Management in binären Optionen zu riskieren?

Unter Berücksichtigung der Wert meines Portfolios sollte ich den Handel / Handels wie folgt berechnen:

a) Traders Erfahrene – Jeder Betrieb muss im Wert von 5% bis 10% des Portfolios sein. Wenn Sie ein Konto von $ 500 je Betrieb haben muss 25 $ bis 50 $ wert sein.

b) Unerfahrene Händler – Jeder Betrieb muss 1% oder 2% des Portfolios wert sein. Wenn Sie ein Konto von $ 500 je Betrieb haben sollte , im Wert von 10 $ 5 oder $ sein.

Es ist aus diesem Grund , dass es wichtig zu erste Einzahlung und der Bonus Sie bekommen Broker . Dieser Bonus wird Ihnen einen Mehrwert im Portfolio , die Sie besser tun , um Ihr Risiko – Management helfen. Fast alle Broker bieten diese anfängliche Bonus .

Als Trader ist das Lernen und Erfahrungen sammeln können den Wert der Aufträge für den Verlust Auftragsentwicklung kleiner wird gehen zu erhöhen. Einer der Gründe des Risikomanagements ist Totalverlust zu vermeiden des Kontos.

Stellen Sie sich vor, Sie haben einen sind Händler / unerfahrene Händler und haben ein Konto bei 100 $. Stellen Sie sich weiter , dass jeder platziert , um einen Wert von 25 $ hat. Dies bedeutet , dass , wenn Sie verlieren 4 aufeinanderfolgende Aufträge ohne Geld sein wird. Es ist nicht normal , so viele folgten Aufträge zu verlieren, aber es kann passieren.

  • Aber wenn Sie ein Konto von $ 250 haben und eine Bestellung von $ 5 (2%), wenn Sie diese 4 folgende Aufträge verlieren, verloren nur $ 20, immer noch mit $ 210 auf.
  • Hier ist die Idee ist , zu wissen , wie oft ich Risiko ohne Berücksichtigung verlieren kann , zu denken , dass die mehr unerfahrene ich bin, desto wahrscheinlicher ich Verhandlungen verlieren.

Natürlich kann ein geringeres Risiko bedeutet einen geringeren Gewinn, wie am Anfang des Artikels erläutert. Eine Wette von 25 $ gibt mehr Gewinn als eine Wette von $ 5. Ich bin der Meinung, dass es besser ist, weniger zu verdienen und ein geringeres Risiko als Risiko haben zu viel und Geld am Ende verlieren.

Sie haben vielleicht Geld mit binären Optionen in der Vergangenheit verloren. Aber Sie müssen zustimmen, wenn potenzielle sah Gewinne ausgehandelt. Das Problem war, haben einige Fehler heute gemacht, mit dem richtigen Wissen und den richtigen Broker möglicherweise anders machen, und vielleicht mit sehr unterschiedlichen Ergebnissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.