Pressestimmen  [Pressearbeit - Printmedien]

Hier unsere Presseerklärung.

Die Themen Abmahnung und Internet-Recht werden von den Medien (noch) mehr oder weniger ignoriert. Inzwischen ist es uns und unseren Mitstreitern aber gelungen, dort einige Beiträge zu platzieren. Hier eine Auswahl, die auch online veröffentlicht wurde:

Es muß unser vordringlichstes Ziel sein, in den Medien präsent zu werden, um den bislang nur Insidern bekannten Mißstand an die Öffentlichkeit zu tragen. Gerne stehen wir auch für Interviews zur Verfügung oder können aktuelle Artikel beisteuern:
info (at) rettet-das-internet.de

Wer über Beziehungen und/oder Adressen verfügt, kann aber auch eigenständig für uns die "Werbetrommel rühren"!

 

Zur Ergänzung noch ein paar Artikel der Online-Presse:

 
 
Was könnt Ihr tun?
 
 
 
 
Quelltext-optimiertes Webdesign:
Suchmaschinenfreundlich und schnell!
powered by pete