BDSwiss TV – Investieren in Kryptowährungen mit BDSwiss Trading

Die BDSwiss bietet jetzt eine neue Möglichkeit an, um zu investieren. Kryptowährungen sind ein Schlagwort, das bereits seit einiger Zeit in aller Munde ist. Spätestens nach der rasanten Entwicklung des Bitcoins sind die Kryptowährungen für viele Anleger zu einer interessanten Alternative geworden, die zukunftsweisend zu sein scheint.

Bei BDSwiss.tv kann man jetzt in diese aufregende, neue Welt einsteigen und in Bitcoin & Co investieren. Niemand weiß bisher, wohin diese Zukunft führen wird, doch haben Bitcoin und andere Kryptowährungen in den letzten Jahren ganz erhebliche Wertsteigerungen erfahren, womit sie das Interesse von Anlegern geweckt haben. Somit ist es für viele Anleger eine ausgezeichnete Lösung, jetzt bei BDSwiss TV mit einer Investition in Bitcoin zu beginnen. Mit Bitcoin kauft man schon heute ein Stück Zukunft und die BDSwiss ist dazu der richtige Partner.

Was sind Kryptowährungen und BDSwiss.tv?

Seit Langem ärgern sich viele Menschen über das Bankensystem und den Einfluss, den es auf unser Leben hat. Kryptowährungen verstehen sich als Alternative zu dem Bankensystem. Bitcoin wird von der Gesamtheit der Nutzer in Umlauf gebracht und vervielfältigt, was die neue Währung frei von einem Einfluss durch einzelne Akteure macht. Bitcoin werden also dezentral aufgebaut und ihrer Kontrolle liegt bei der weltweiten Gemeinschaft ihrer Nutzer.

BDSwiss.tv Homepage

Durch Bitcoin wird es möglich, bei geringen Transaktionsgebühren Geld weltweit zu versenden und zu empfangen. In vielen Punkten sind die Krypotwährungen jedoch den herkömmlichen Währungen ähnlich.

So schwanken sie beispielsweise mit den Wechselkursen und können daher auch genau wie Forex mit Gewinn gehandelt werden. Hat man einmal Bitcoins erworben, so werden diese in einer sogenannten Wallet verwaltet. Sie können auch beliebig gegen andere Kryptowährungen getauscht werden. Bei BDSwiss stehen eine Reihe von Möglichkeiten offen, die es erlauben, in einem regulierten und transparenten Tradingunfeld zu investieren und maximale Gewinne zu erzielen. Darum ist es auch vorteilhaft, sich jetzt für ein solches Konto zu interessieren.

Trading mit Bitcoin bei BDSwiss

BDSwiss hat unlängst bekannt gegeben, dass Handel in Bitcoins in dem Brokerhaus nun auch möglich ist. Es ist ganz einfach sich bei BDSwiss anzumelden und ein Konto einzurichten. Besonders günstig schafft man den Einstieg, wenn man ein kleines Zwischentief im Bitcoin Kurs abwartet. Prinzipiell kann man von dem beständig steigenden Kurs des Bitcoin profitieren, der seine Tendenz in den letzten Jahren ungebrochen gehalten hat. Die Beliebtheit von Bitcoin steigt ständig, so dass man auch in Zukunft mit einem Anstieg der Kurse rechnen darf. Gegenüber anderen Währungen hat der Bitcoin stark zugelegt. So wurde im Währungspaar BTC/USD lediglich in diesem Jahr bereits ein Anstieg von 200 Prozent verzeichnet.

Bei der BDSwiss kann man Bitcoins jetzt rund um die Uhr und auch am Wochenende handeln. Für die meisten Anleger ist das Traden mit dem Bitcoin noch neu. Darum bietet BDSwiss auch ein Demo Konto an, das mit 10.000 Dollar auf virtuelle Weise kapitalisiert wird, so dass man sich zunächst einmal mit dem Handel vertraut machen kann. Auf diesem Demo Konto können auch weitere Assets gehandelt werden, so dass man leicht einen Einstieg in das Traden bei BDSwiss finden kann. Zu diesen Assets gehört beispielsweise auch das Währungspaar EUR/BTC.

Das Verhalten von Bitcoin ist in der Regel volatil und schon innerhalb von wenigen Stunden kann es bei den Währungspaaren BTC/USD oder BTC/Eur zu Veränderungen von mehreren Hundert Pips kommen. Deshalb eignen sich die Paare ausgezeichnet für das Daytrading. Auf dem Demo Konto kann man ausgezeichnet miterleben, wie die Kurse im Verlauf eines Tages wechseln und auf welche Weise man die richtigen Trends voraussagen kann. Wer die Software von BDSwiss mit ihren Analyse und Chart Tools richtig auszunutzen weiß und selbst ein gutes Wissen und Gespür mitbringt, kann innerhalb eines Tages oft mehrere Male Gewinne einstreichen. Möchte man bei der Anlage auf den großen Trend setzen, empfiehlt es sich, mit Stopploss zu arbeiten, um mögliche Kurseinbrüche abzufangen.

Hebelwirkung bei BDSwiss nutzen

Der Bitcoin Handel ist bei dem zypriotischen Broker BDSwiss auch durch die Hebel Optionen interessant. Ein Konto kann bei dem Brokerhaus schon mit 100 Euro eröffnet werden. Setzt man die hebel ein, kann man den Starteinsatz jedoch verfünffachen. Somit steigen die Gewinnmöglichkeiten drastisch, so dass es lohnt, auch mit einem kleinen Kapital in den Bitcoin Handel einzusteigen.

Beim Einsetzen der Hebel muss man natürlich verstehen, dass nicht nur die Gewinnchancen, sondern auch das Verlustrisiko steigt. Der maximale Hebel beträgt bei diesem Anbieter 1:400, so dass man als Trader die Möglichkeit zu Gewinnen von 500 Prozent hat. Auch bei der Benutzung der Hebel ist das Einsetzen der Stopploss Funktion unbedingt empfehlenswert, da man so ausschließen kann, mehr als das eigene Kapital zu verlieren.

MT4 – Handel mit einer modernen Plattform für Einsteiger und Profis

Bei BDSwiss wird mit der Plattform Metatrader 4 ( kurz MT 4) gearbeitet. Dieses Plattform ist benutzerfreundlich gestaltet und bietet dem Trade von Analyse Tools bis zu automatisiertem Handeln alles bietet, was heute zum online Trading gebraucht wird. MT 4 wird sogar von profis geschätzt, kann aber so leicht erlernt werden, dass man auch als Anfänger schnell einen Einstieg in den Handel findet. Beim Handel mit Bitcoin ist es wie auch beim Forex Trading wichtig, auf weltweite Ereignisse schnell reagieren zu können. MT 4 bietet die Möglichkeit, solche Ereignisse zu erkennen und zeigt auch geringfügige Kursschwankungen in Echtzeit auf. In der Plattform sind Indikatoren und Tools enthalten, die es dem Trader ermöglichen, eine schlüssige Analyse vorzunehmen. Darüber hinaus gibt es einige Warnfunktionen, die einen imminenten Kursverfall oder -Anstieg rechtzeitig anzeigen können. Der Expert Adviser ist ein Trading Programm, das auf der Plattform angeboten wird.

Es basiert auf erprobten Handelsstrategien und ermöglicht es dem Trader einen Teil oder den gesamten Handel auf automatische Weise über das Programm ablaufen zu lassen. Besonders für den Einsteiger ist der Expert Adviser ein wichtiges Tool, mit dem es sichere Trades tätigen kann, bis er selbst in ausreichendem Maße einschlägige Erfahrungen gesammelt hat.
Diese Plattform, die bei BDSwiss zum Einsatz kommt, ist international anerkannt und hat bereits verschiedene Auszeichnungen erhalten. Das Handeln ist bei BDSwiss auch auf mobilen Endgeräten möglich, so dass man auch von unterwegs stets Zugriff auf das Konto hat und wichtige Trade Entscheidungen sofort treffen kann.

Reguliertes Trading Umfeld bei BDSwiss

Durch die niedrige Mindesteinzahlung von 100 USD beziehungsweise 100 EUR und die niedrigen Quoten für die einzelnen Trades wird BDSwiss besonders für Einsteiger zu einem interessanten Broker, mit dem man ein Traden in Bitcoin zunächst einmal ausprobieren kann. Doch zeigen viele Einsteiger vorbehalte bezüglich des Regulierungsumfeld des auf Zypern basierten Brokers. In der Regel sind diese Sorgen jedoch unbegründet. Die Verwaltung der Kundengelder erfolgt gemäß den Richtlinien der Eu vollkommen getrennt von dem Betriebsvermögen. Außerdem gibt es einen Fonds zur Anlegerentschädigung. Dieser garantiert im Fall von Zahlungsunfähigkeit Kundengelder bis zu einer Höhe von 20,000 Euro zu 90 Prozent pro Konto. So kann man auf die Sicherheit der Anlage vertrauen.

Einfache Kontoführung auch für den deutschsprachigen Raum bei BDSwiss

Das Konto kann online leicht in wenigen Minuten eröffnet werden und die Webseite sowie Hilfe stehen in Deutsch zur Verfügung. Der Broker unterhält sogar eine deutsche Kontaktadresse, woraus hervorgeht, dass ein großes Interesse an einem guten Service für den deutschen Markt besteht. Auch die kostenlosen Schritt-für-Schritt Einführungen, Webinare und andere e-Kurse stehen in deutscher Sprache zur Verfügung. Man kann bei BDSwiss Konten in USD oder EUR unterhalten. Die Mindesteinzahlung beträgt 100 USD beziehungsweise EUR und es gibt eine ganze reihe von Möglichkeiten, um die Einzahlung vorzunehmen. Dazu gehören Kreditkarten ebenso, wie Soforteinzahlung, Skrill, Giropay und Netteller.

Auszahlungen kann man ebenfalls bereits ab 100 USD beziehungsweise EUR vornehmen lassen. Das ist besonders für Einsteiger oder Trade mit einem geringen Trading Guthaben von Wichtigkeit. Die Auszahlungen sind bei BDSwiss kostenfrei, wenn die eingezahlte Summe wenigsten einmal im Handel umgesetzt wurde. Im gegenteiligen Fall kann es zu einer Gebühr kommen. Die Führung des Kontos ist hingegen grundsätzlich gebührenfrei.

Für Trader ist es auch immer wieder wichtig zu erfahren, wie hoch die Gebühren für die einzelnen Trades sind, da diese Gewinne schmälern können. Bei BDSwiss werden für die einzelnen Trades keine Gebühren erhoben, so dass man im Vergleich zu anderen Brokers eine Einsparung macht. Zu Gebühren kommt es jedoch, wenn das Konto für sechs Monate oder länger inaktiv bleibt. In diesem Falle erhebt der Broker eine Gebühr von 10 Prozent des Guthabens oder mindestens 5 Eur für jeden Monat, in dem man das Konto nicht benutzt.

Fazit

Wer sich für Bitcoins oder andere Kryptowährungen interessiert und mit diesen neuen Assets gerne handeln möchte, findet dazu bei BDSwiss einen ausgezeichneten Partner. Faire Kontobedingungen und Möglichkeiten, um die Gewinnchancen zu erhöhen, wie beispielsweise die Habel mit denen man das Trading Kapital erhöht, helfen dabei, Gewinne zu erzielen und Kapital aufzubauen. Ein Konto kann bei BDSwiss schnell eröffnet werden und die ausgezeichnete, benutzerfreundliche Plattform ermöglicht es auch dem Einsteiger, seine Anlagen vom ersten Tag an problemlos zu verwalten.

BDSwiss bietet seinen Kunden darüber hinaus etliche Möglichkeiten, um ihre Kenntnisse zu erweitern und stets informierte Trading Entscheidungen zu treffen, die ein erfolgreiches Handeln begünstigen. Interessiert man sich für den Handel mit Bitcoin, so lohnt es sich, jetzt bei BDSwiss in ein solches Konto einzusteigen und vom steten Aufwärtstrend der Kryptowährung entweder im Daytrade oder als längerfristige Anlage zu profitieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.